123.gif

Infos a–z

An- und Rückreise

Das LAC NOIR Schwarzsee Festival findet auf der Gypsera, 1716 Schwarzsee statt.

Die Anreise zum Schwarzsee ist mit dem öffentlichen Verkehr möglich: Bus

 

Fahrplan und Preise: www.tpf.ch

Für die Rückreise werden Extrabusse eingesetzt. Die Rückfahrt ist für Besucherinnen und Besucher gratis. Die Busse verkehren jeden Abend nach den Konzerten mit verschiedenen Stopps nach Fribourg und Düdingen: 

  • 23:00 Schwarzsee - Fribourg (via Zollhaus, Plaffeien, Plasselb, Giffers, Marly)

  • 23:00 Schwarzsee - Düdingen (via Zollhaus, Plaffeien, Oberschrot, Zumholz, Brünisried, Alterswil, Tafers)

  • 01:15 Schwarzsee - Fribourg (via Zollhaus, Plaffeien, Plasselb , Giffers, Marly)

Für die Anreise mit dem Auto stehen vor Ort Parkplätze zur Verfügung – unmittelbar beim Festivalgelände oder rund 1,5 km weiter beim Schwarzsee-Bad. Von dort fahren Shuttlebusse zum Festivalgelände. Nach den Konzerten verkehren Shuttlebusse zum Schwarzsee-Bad. Die Parkplätze sind bis 17.00 Uhr kostenpflichtig und anschliessend gratis. Routenplaner

Bändelumtausch und Check Covid-Zertifikat ab 12.00 Uhr

Tickets können an jeden Festivaltag bereits ab 12.00 Uhr am Infopoint beim Festivaleingang in einen Armbändel getauscht werden. Gleichzeitig findet die Kontrolle des Covid-Zertifikats mit amtlichem Ausweis statt. Der Einlass ist nur mit gültigem Covid-Zertifikat gestattet (ab 16 Jahren notwendig). 

CAMPING

Auf dem Gelände gibt es keine Campingmöglichkeiten. Informationen zu nah gelegenen Campingplätzen und Übernachtungsmöglichkeiten sind auf der Website von Schwarzsee Tourismus ersichtlich.

Cashless

Das LAC NOIR Schwarzsee Festival funktioniert ausschliesslich bargeldlos. Akzeptiert werden alle gängigen Debit- und Kreditkarten sowie mobiles Zahlen mit Twint und Apple Pay.

 

COVID-19

Gemäss Vorgabe der Behörden ist der Zugang zum Festivalgelände nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich (für geimpfte, negativ getestete oder genesene Personen). Dies gilt für Besuchende über 16 Jahre (nicht erforderlich für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre). Auf dem Gelände gelten die aktuellen Corona- Schutzmassnahmen. Mehr Infos

 

CROWDSURFING

Aus Verletzungsgründen ist Crowdsurfing am LAC NOIR Schwarzsee Festival nicht gestattet.

 

DIEBSTAHL

Es wird keine Haftung für gestohlene Gegenstände übernommen. Wir empfehlen, nur die nötigsten Wertsachen mitzuführen. Auf dem Festivalgelände sind keine Schliessfächer vorhanden.

 

EINLASSREGELN

Das Mitnehmen von Getränken und Esswaren ist nicht gestattet. In der Konzertzone steht ein breites Verpflegungsangebot im Angebot. In der Konzertzone erlaubt sind Rucksäcke oder kleinere Taschen, Smartphones und andere Mobile Phones sowie kleine Pocket- und Digitalkameras.

 

Nicht erlaubt sind:

  • Alu- und Blechdosen

  • Glas jeglicher Art

  • Foto-, Film-, Digital- und Videokameras mit auswechselbarem Objektiv

  • Selfiesticks, GoPro-Halterungen, Teleskopstäbe und Stative

  • Tablets (z. B. iPad)

  • Megafone und Musikinstrumente

  • Audio-Abspielgeräte mit integrierten oder externen Lautsprechern

  • Audio-Aufnahmegeräte

  • Erhöhte Sitzgelegenheiten wie Klappstühle, Campingstühle oder aufblasbare Sitzmöglichkeiten

  • Bengalische Fackeln und andere Feuerwerkskörper

  • Spraydosen jeglicher Art (Ausnahme: kleine Deosprays)

  • Waffen aller Art sowie Laserpointer

  • Tiere

  • Drohnen über dem Konzertgelände

Festivalgelände

Das Festivalgelände befindet sich bei der Gypsera direkt am Schwarzsee.

FUNDGEGENSTÄNDE

Fundgegenstände können während dem LAC NOIR Schwarzsee Festival auf dem Festivalgelände am Infopoint abgegeben bzw. abgeholt werden. Nach dem Festival ist das das Büro des Schwarzsee Tourismus zuständig. Telefon 026 412 13 13. Verlustmeldungen nach dem Festival können online getätigt werden.

 

KINDER

Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2009 und jünger benötigen in Begleitung einer erwachsenen Person kein Ticket für das LAC NOIR Schwarzsee Festival 2021. Wir erlauben uns, Ausweiskontrollen durchzuführen. Es sind mehrere Kinder pro erwachsene Person gestattet, die Betreuung muss jedoch jederzeit gewährleistet sein. 

 

NACHHALTIGKEIT

Das LAC NOIR Schwarzsee Festival unternimmt zahlreiche Anstrengungen, um sich sowohl der ökologischen, der wirtschaftlichen wie auch der sozialen Auswirkungen der Veranstaltung anzunehmen.

 

ÖFFNUNGSZEITEN FESTIVALGELÄNDE

Donnerstag, Freitag und Samstag ist das Festivalgelände von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr geöffnet. Alle Food- und Getränkestände bieten ab Geländeöffnung köstliche, vielfältige Verpflegungsmöglichkeiten. Ab 01.00 Uhr wird das Festivalgelände vollständig geräumt. Es besteht keine Möglichkeit, vor Ort zu übernachten.

 

Parkplätze

Beim Schwarzsee stehen kostenpflichte Parkplätze zur Verfügung.

Routenplaner

ROLLSTUHLFAHRER & GEHBEHINDERTE PERSONEN

Für Rollstuhlfahrer und Personen mit einer Gehbehinderung steht eine Tribüne mit Sicht auf die Bühne zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine rollstuhlgängige Toilette. Bei Bedarf bietet das Sanitätsteam gerne Unterstützung. Die Anzahl der Plätze auf der Tribüne ist beschränkt.

schütze dein gehör

Das Festival findet mit einem maximalen Schallpegel von 100 dB(A) statt. Wir machen darauf aufmerksam, dass das Gehör durch hohen Schallpegel geschädigt werden kann. Ohrstöpsel werden an den Bars gratis verteilt.

Tickets

Link

Unterkünfte

Informationen zu nah gelegenen Campingplätzen und Übernachtungsmöglichkeiten sind auf der Website von Schwarzsee Tourismus ersichtlich.