Strich Kopie.png
Offizieller Ticketverkauf startet am 19. Juli
LNSF_Visual_blase.png

NEWS
16. Juli 

2021

In rund einem Monat feiert das LAC NOIR Schwarzsee Festival Premiere. Vom 19.–21. August 2021 stehen drei Konzertabende mit Acts aus dem Rock- und Pop-Bereich auf dem Programm. Tickets sind ab 19. Juli, 12.00 Uhr auf www.smeetz.com oder im Büro von Schwarzsee Tourismus erhältlich. Laut Vorgabe der Behörden ist der Zugang zum Festivalgelände nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich – für geimpfte, negativ getestete oder genesene Personen.

Strich Kopie.png
Patent Ochsner, Gjon’s Tears und The Young Gods am Schwarzsee
LNSF_Visual_blase.png

NEWS
19. Juni
2021

Pop und Rock vom Feinsten ist bei der Premiere des LAC NOIR Schwarzsee Festival angesagt. Die erste Ausgabe des Festivals wird vom 19.–21. August 2021 anlässlich von drei Konzertabenden stattfinden. Mit Gjon’s Tears, The Young Gods und Gustav stehen gleich drei Acts aus dem Kanton Freiburg auf dem Programm. Patent Ochsner und The Gardener & The Tree ergänzen das Line-up. Tickets sind ab 19. Juli erhältlich.

Strich Kopie.png
Auftakt des LAC NOIR Schwarzsee Festival mit drei Konzertabenden im August 2021
LNSF_Visual_blase.png

NEWS
10. Juni
2021

Die Premiere des LAC NOIR Schwarzsee Festival wird vom 19.–21. August 2021 durchgeführt. Schauplatz des LAC NOIR Schwarzsee Festival, bei dem Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt, ist der Kraftort Schwarzsee. Der Anlass wird unter den geltenden Covid-19-Schutzbestimmungen stattfinden. Drei Konzertabende im Bereich Pop/Rock mit jeweils ein oder zwei Acts sind geplant. Das Programm wird am 19. Juni kommuniziert. Der Ticketverkauf startet am 19. Juli. Mit diesem Auftakt soll das mehrtätige Festival 2022 – rund um den Schwarzsee – lanciert und bekannt gemacht werden.